Grüngutkomposte

Grüngutkompost ist ein wertvolles und vielseitiges Bodenverbesserungsmittel und wird aus organischen Rohmaterialien wie Baum- und Strauchschnitt, Resten von Zierpflanzen, Rasenschnitt und Laub hergestellt.
Die Struktur des Bodens wird verbessert, der Boden wird besser durchlüftet, Feuchtigkeit wird besser gehalten, außerdem lässt sich der Boden leichter bearbeiten.
Durch das Ausbringen von Grüngutkompost werden dem Boden neue Nährstoffe zugeführt.
Grüngutkompost ist ein Düngemittel und darf keineswegs als fertige Blumenerde verwendet werden. Er dient zur Bodenverbesserung, nicht als Bodenersatz und ist bedarfsorientiert einzusetzen.

Grüngutkompost (Anwendung)

Tipp vom Fachmann

Feinkompost
0-10mm

Fein gesiebt, zur Bodenverbesserung, Humusanreicherung, Düngung, Lockerung und Durchlüftung, zum Abdecken von Pflanzbeeten, schützt vor Verkrustung und Erosion.
je 100 l lose
je 60 l Sack
Preis unter 1 to
Preis ab 1 to

Ideal für Pflanzen wie Gemüse, Beetblumen, Stauden, sowie Rosen. Auch zur Pflanzlochbeimengung geeignet, evtl. Stickstoffergänzung mit Horndünger.

Die Abrechnung nach Gewicht erfolgt nur bei losem Verkauf in Fahrzeugladungen.

Volumengewicht / Volumenpreis bei Abgabe nach Gewicht

 Feinkompost

ca. 0,6 to/m³

Preisliste Barverkauf - Preisliste Netto

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

[Start] [Grünschnittannahme] [Produkte] [Kompostieren - so geht's] [Kompost und Erden]